Johannes-Paul Kindler
Johannes-Paul Kindler

Auszeichnungen

 

 

 

VOLKSBÜHNENTALER 2009

 

(Publikumspreis des Theaterringes Volkbühne) Münster 2009

 

für Argan, “Der Eingebildete Kranke”

 

 

 

PREIS IN DER SPARTE SPRECHTHEATER

 

von der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münster e.V. 2009, u.a. Für Argan (“Der Eingebildete Kranke”), Richard III

 

 

"Seine herausragenden Leistungen sind durch eine variantenreiche Sprechweise und eine intensive Körpersprache gekennzeichnet.

Johannes-Paul Kindler kann seine warm tönende Stimme auch messerscharf erklingen lassen. (...) Er beherrscht den eleganten und den machtbewussten Auftritt in unterschiedlichsten Rollen, (...) immer ist sein Körpereinsatz bewundernswert.

 

Ihm gelang es, sein Publikum an einem Abend als Argan in Molieres "Der eingebildete Kranke "zu begeistern und am nächsten Tag den jüngsten Theaterbesuchern als raubendes Haustier in dem Kindermusical "Der Lebkuchenmann" von David Wood spannende Momente zu bescheren. (....) Mit dieser  Auszeichnung erinnern wir auch an glänzende Leistungen an den Städtischen Bühnen Münster in vorausgegangenen Spielzeiten. Nur beispielhaft seinen erwähnt: Die Titelrolle in "Richard III" von William Shakespeare, der Oskar in "Geschichten aus dem Wienerwald" von Ödön von Horváth, der Hofmarschall von Kalb in Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" und die Rolle des Tiger Brown in "Die Dreigroschenoper" von Berthold Brecht und Kurt Weill."

(Ausschnitt aus der Laudatio, Juni 2009)

 

 

VOLKSBÜHNENTALER 2008

 

(Publikumspreis des Theaterringes Volkbühne) Münster 2009

für Argan, “Der Eingebildete Kranke”

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes-Paul Kindler